top of page

"Wie man Eisen durch Eisen schleift, so schleift ein Mensch den Charakter eines anderen."

Sprüche 27:17, Bibel

Beziehung verstehen
Beziehung gestalten
Beziehung lieben

31. Mai 2024
Berlin Prenzlauer Berg

Gesangskreis
Harmonien des Herzens

Konzept:

Ich lade dich ein, einen Abend lang mit mir zu singen. Nicht jedoch einfach nur zur Unterhaltung. Ich will dir zeigen, wie gemeinsamer Gesang einen wichtigen Teil deiner spirituellen Arbeit und der Persönlichkeitsentwicklung beitragen kann.

An diesem Abend singen wir Gesänge aus verschiedenen Traditionen. Circle Songs, Mantras, Kirtans und Heilgesänge werden uns durch den Abend führen. Etwas weiter unten findest du einen Entwurf der Songtexte, die ich austeilen werde:

 

Die Energie des Abends wird sich immer wieder ändern – von sanft-berührend über amüsiert-humorvoll bis kraftvoll-feierlich will ich dich auch emotional durch eine Achterbahn der positiven Gefühle leiten, von dem du noch lange zehren können wirst.

Singen macht ressourcevoll. Singen macht frei. Singen macht glücklich. Und mit Dir wird es noch viel schöner!

Unbenannt.jpg
Warum Singen?

Gesang spielt in vielen spirituellen Kulturen eine wichtige Rolle. Jede Kirche hat einen Chor und beginnt den Gottesdienst mit Lobpreis-Gesang. Buddhistische Mönche singen sich mit Obertongesängen in Zustände der tiefen Meditation, in Islamischen Kulturen ruft der Muezzin mehrmals täglich zum Gebet in die Moschee und auch aus der hinduistischen Kultur sind Gesänge, die die Heiligkeit der Götter lobpreisen, nicht wegzudenken.

Viele dieser spirituellen Lieder haben eine sehr ähnliche Struktur: einfache Melodien und kurze, sich wiederholende Texte. Diese ermutigen auch Menschen, denen beigebracht wurde, sie „könnten“ nicht singen, sich in den Vibe der Gruppe einzuklinken und mitzusingen. So kann jeder einzelne sich – vom blutigen Anfänger bis zum Profi-Musiker – in Resonanz mit der akustischen Schwingung des Raumes gehen und so individuell und kollektiv auch die emotionale und spirituelle Schwingungsenergie erhöhen.

Wann?

Freitag, 31. Mai

18:30 Uhr   Ankunft

19:00 Uhr   Beginn

19:15 Uhr   Gesangskreis

21:30 Uhr   Abschlusskreis

22:00 Uhr   Ende

Wo?

Seminarräume von Ralf Stumpf Seminare

Jablonskistraße 25

10405 Berlin

bottom of page